Eigenschaften "Ionisiertes Basisches Wasser"
hoher pH-Wert
(8 – 10)
hohe Säurebindungskapazität
starkes Redoxpotential
(- 100 bis -700 mV)
hohe antioxidative Wirkung durch Elektronenabgabe
kleinste Cluster
(6 Moleküle)
ist flüssiger (kocht schneller)
viele OH--Ionen ist lebendiger (Überschuss an Sauerstoff)

Trinken Sie täglich 30 ml/kg "Ionisiertes Basisches Wasser"
Es ist sehr bekömmlich, gesund und zudem vorzüglich im Geschmack!

Ihre Jungbrunnen für Gesundheit, Lebensfreude, Lifestyle

V.I.S.d.P. Barbara Rohkohl, Heilpraktikerin
Impressum